Das Projekt

Software Entwicklung
  • Individual Software Portfolio Management
  • Timeline:  16 Wochen bis zum MVP
  • Branche: Finance

Ausgangslage

Ein bereits etabliertes Start-Up aus dem Bereich Finanzierung von Umlaufvermögen benötigte Unterstützung bei der Abwicklung des kontinuierlichen Ankaufs von Forderungen. Aufgrund stetig wachsenden Portfolios und restriktiver Kriterien im Hinblick auf die Risikominimierung und den Anforderungen der Refinanzierung entwickelte sich die tägliche Routine zu einem Kraftaufwand. Durch die Digitalisierung der Forderungs-Selektion, der Überwachung der Einhaltung vorgegebener Richtlinien sowie der Evaluation weiteres Potentials sollte hier im wesentlichen eine personelle Entlastung stattfinden und zudem die Fehlerquote minimiert werden.

Unsere Lösung

Durch die Entwicklung auf Basis einer No-Code Plattform waren wir in der Lage, die ambitionierte Timeline zu halten und die ersten Live Transaktionen bereits nach wenigen Wochen im Shadowing zu begleiten. Im Rahmen einer agilen Entwicklung fokussierten wir zunächst auf den Hauptprozess: der Selektion des für einen Ankauf relevanter Forderungen. Dabei wurden die zugrunde gelegten Kriterien kontinuierlich erweitert, bis diese den vollen Umfang der Anforderungen abbildeten. Die Basis legten die Daten der neu zum Ankauf verfügbaren Forderungen sowie der durch den Debitor bezahlten Forderungen, die durch die entwickelte App in unterschiedlichen Formaten verarbeitet werden können. Mit einen interaktiven Dashboard lassen sich hierzu in Echtzeit neue Ankäufe simulieren und das Portfolio hinsichtlich der Vorgaben steuern und überwachen. Digitale Schnittstellen zum Versicherer erleichtern den täglichen Ablauf sowie die Integration neuer Kreditoren. Die Bereitstellung eines entsprechenden Reports zu jedem Ankaufszyklus komplettiert die Software.

Software Entwicklung

Project Management

Requirements management